Zum Inhalt springen

Corona und die Folgen!

Einzelne Veranstaltungen können ausfallen!

Das neuartige Virus Covid19 hat die Welt im Griff und macht auch vor dem Sport nicht Halt. Ganz gleich, ob man in der Lungenerkrankung eine tatsächliche Bedrohung sieht oder nur einen medial gemachten oder politisch motivierten Hype: Auch der Segelsport ist davon betroffen, und auch wir Hobie-Segler werden mit Einschränkungen leben müssen. Einschränkungen, die wir als Klasse weder selbst verantworten noch steuern können.

Die Regatta-Veranstalter vor Ort müssen sich an die behördlichen Vorgaben halten. Und die sehen aktuell und in den kommenden Wochen vielerorts die Absage von Veranstaltungen ab einer bestimmten Menschenmenge bzw. Sportveranstaltungen generell vor. Dass Segeln zwar ein grundsätzlich kontaktloser Sport ist, ist dabei unerheblich. Wenn die jeweils ausgeschriebene Regatta unter die Absage-Kriterien fällt, werden die Clubs dem Folge zu leisten haben.

Als Klassenvereinigung können wir nur darüber informieren, wie der jeweilige Sachstand ist. Und das tun wir über die ständige Aktualisierung unseres Regatta-Kalenders auf der Webseite. Ganz aktuell haben uns die Absagen der geplanten Regatten auf dem Dümmer und in Schwerin erreicht, und diese Ausfälle sind auch bereits eingetragen. Weitere Absagen könnten in den nächsten Tagen folgen. Wir bitten daher, den Regatta-Kalender im Auge zu behalten, bevor ihr zu den Regatten fahrt.

Wie lange dieser unerfreuliche Zustand anhalten wird, werden wir alle abwarten müssen. Bis zu den großen Regatten im Sommer sind noch einige Woche Zeit, und wir alle hoffen, dass sich die Lage bis dahin etwas beruhigt.

Broder Diedrichsen dominiert die IDB der 14-er

Weiterlesen

Dänemark und Italien demonstrieren Europas Können auf der Hobie 16 WM im Sonnenstaat Florida.

Weiterlesen

Wer ist dabei?

Bezüglich gemeinsamer Aktivitäten und gemeinsamer Unterkunftsplanung wollen wir mit euch Kontakt aufnehmen.

Dazu meldet euch bitte...

Weiterlesen

Team Europa präsentiert sich stark durch Nicolai Bjornholt/Michelle Jensen, Leonardo Morelli/Victoria Giannetti und Daniel Björnholt/Clara Nielsen mit...

Weiterlesen

Saisonausklang im Westen am Elfrather See

SKBUE lädt Hobie 16 und Contender zum Martinspokal

Seit langem wieder eine Ranglistenregatta bei den HC16...

Weiterlesen

Hobie Multi-EM 2020

Zeitraum: 27.06. - 05.07.2020
Ort: Costa Brava - Club de Vela Ballena

ANGEBOT:
bis zum 28.02.2020 50€ sparen

Hier online melden
Informationen
Ausschreibung (NOR) 
Event Webseite

Ranglisten 2019

 
Aktuelle Ranglisten 2019 nun online bei RaceOffice:

Hobie 14

Hobie 16