Zum Inhalt springen

Internationale Deutsche Jugend Bestenermittlung: Meldeschluss beachten!

Ende dieser Woche wird die Meldeliste zur diesjährigen IDJB geschlossen werden. Der Ruder- und Segelclub Zülpich (RSCZ) als ausrichtender Verein ruft die Hobie-Jugend auf, rasch zu melden, soweit das noch nicht geschehen ist. Die Meldezahlen sind aktuell sehr dünn, weshalb der RSCZ sich vorbehalten muss, die Veranstaltung abzusagen, wenn nicht rasch noch einige weitere Meldungen hinzukommen. Sollte es zur Absage kommen, würde natürlich das Startgeld erstattet werden, so dass kein Grund besteht, nicht zu melden. Die Veranstaltung ist eigens deshalb in die Sommerferien und in die Region West an den Zülpicher See vergeben worden, weil Jugend-Teams insbesondere aus dem Norden und dem Südwesten sich quasi in der Mitte treffen sollen, damit keine Gruppe den langen Weg zur anderen Gruppe machen muss. Aus dem langen Weg ist ein halblanger Weg geworden, also rafft euch auf, um gemeinsam auf dem Wasser die IDJB auszusegeln und an Land Party zu machen. Der RSCZ hat alles vorbereitet, um der Hobie-Jugend tolle Tage an dem Wassersportsee nahe Zülpich zu bescheren. Liebe Hobie-Jugend, lasst den Verein nicht hängen!

Die Super Sail Tour, Deutschlands erfolgreichste Regattatour, gastierte vom 6. - 8. Juli 2018 in Scharbeutz. Der dänische Weltmeister Daniel Björnholt...

Weiterlesen

Die Super Sail Tour, Deutschlands erfolgreichste Regattatour, gastiert vom 6. - 8. Juli 2018 im Herzen der Lübecker Bucht im schönen Scharbeutz. Aber...

Weiterlesen

Dünn besetztes Hobie 16-Feld erlebt anspruchsvolle Kieler Woche

Weiterlesen

Sieg für Lauritz Bockelmann und Kim Liedke im stark besetzen Feld der 50 Hobie 16 Katamarane am Wochenende in Grömitz

 

Weiterlesen

Im Anschluss an das Trainingslager starteten die Hobie 14-Seglerinnen und -Segler sowie die Hobie Tiger- und Hobie Wildcat-Teams zur Regatta.

Weiterlesen