Zum Inhalt springen

Besucht die Hobie Cat KV auf der BOOT

Dieses Jahr mit neuem Standkonzept im Sailing Center in Halle 15.

Impression von der BOOT 2017

Das überdachte Wassersporthighlight der Saison 2018 wirft seine Schatten voraus. Vom 20. - 28.01.2018 öffnet die BOOT in Düsseldorf ihre Pforten. Nach eigenen Angaben die weltgrößte Wassersportmesse. Die Hobie Cat Klassenvereinigung präsentiert sich unter der Federführung der Region West dieses Jahr im Sailing Center in Halle 15. Die Segler-Zeitung als Partner und Mitbegründer der Themenwelt konnte auch weitere Klassenvereinigungen gewinnen. So wird auf der und rund um die Sailing Center Bühne exklusives Infotainment über Mono- und Multihulls präsentiert. Wenn die Referenten im Sailing Center von ihren Abenteuern berichten werden ihre Emotionen greifbar, so der Originaltext auf der homepage der BOOT. Die Themen reichen dabei von Extremexpeditionen, Regatten und internationalen Rennen an der Grenze zum physisch vorstellbaren bis hin zu neusten Trends wie dem „Foilen und Fliegen von Yachten“. Von wertvollen Tipps und Tricks für das Einhandsegeln bis hin zur Weltumsegelung - Die gesamte Bandbreite des faszinierenden Segelsports wird hier präsentiert. Und natürlich auch die gewohnte Auswahl an Hobie Cats.