Zum Inhalt springen

Kühlungsborn-Pokal

Rückkehr an die längste Strandpromenade Deutschlands

Nachdem wir leider schon in der letzten Saison nicht in Kühlungsborn starten konnten, war bei der Mitgliederversammlung die Entäuschung groß, dass der Kühlungsborn-Pokal auch für diese Saison noch nicht bestätigt ist. Damit wir dieses Jahr wieder die tolle Atmosphäre beim Segelclub Kühlungsborn genießen dürfen, muss auf deren Mitgliederversammlung am 09.03.19 für unsere Veranstaltung abgestimmt werden. Um dies zu erreichen, möchten wir dem Verein eine Anzahl an potentiellen Startern mitgeben.

Stattfinden soll die Regatta vom 07. bis 08.09.2019. Wer schon einmal dort war, kennt die knappen Stellplätze und Schlafgelegenheiten, daher müssen inzwischen Stellplatzgebühren in Höhe von 10€ pro Nacht an die Stadt abgeführt werden. Wer keinen Camper hat, der muss sich leider selbst um eine Unterkunft kümmern.

Dennoch lohnt sich die Reise an den schönen Ostseestrand und wer jetzt schon weiß, dass er in Kühlungsborn segeln wird, wenn die Veranstaltung stattfinden sollte, der ist herzlich dazu eingeladen mir bis zum 07.03.19 eine Mail an mittehobie-kvde zu schicken, sodass wir einen Überblick über die Anzahl der Schiffe bekommen.

Ich persönlich würde gerne wieder in Kühlungsborn segeln und hoffe auf große Resonanz.

Euer Commodore Mitte

Daniel Wetzel