Zum Inhalt springen

Regattasaison eröffnet

Die ersten Punkte für die Rangliste 2018 wurde am 14./15.04. am Bostalsee und am Dümmer See vergeben.

Am Bostalsee trafen sich die Hobie 16-Segler vornehmlich der Regionen Südwest und West; am Dümmer gingen Hobie 14-Segler und Hobie 16-Teams vornehmlich aus den Regionen West, Mitte und Nord an den Start. Die TiWi-Segler werden sich noch bis Anfang Mai gedulden müssen, bis es am Bodensee um den CATPOKAL gehen wird. Für die Bananenrumpfboote hingegen gab es schöne Wettfahrten zu Beginn der Saison, jedoch mit recht unterschiedlichen Bedingungen. Während am Bostalsee die Sonne vom Himmel lachte, überzeugte am Dümmer See eher der Wind, jedenfalls am Samstag. Trapezwind gab es auf beiden Revieren. Auf dem Bostalsee wechselten sich Windfelder jedoch mit Flautenlöcher ab, so dass es am Bostalsee darum ging, von Windfeld zu Windfeld zu hüpfen und möglichst nicht zu lange in Flautenlöchern mit Windstärken bis zu 0 kn (in Worten: Null Knoten) liegen zu bleiben. Das gelang dem Team Szameitat/Neu am Besten, das nach 5 Wettfahrten Siegerpokal und Wanderpreise einheimste. Am Dümmer See ließen bei konstant guten Windbedingungen bei leider etwas niedrigen Temperaturen in gesegelten 3 Läufen bei den Hobie 16 die amtierenden Deutschen Meister Mohr/Wichardt nichts anbrennen. Bei den Hobie 14 gewann der amtierende Europameister Friedhelm Weller punktgleich vor dem Nordlicht Broder Diederichsen.

Der herzliche Dank der Seglerinnen und Segler gilt den ausrichtenden Vereinen und den vielen Helfern im Hintergrund. Sowohl der Segelclub Nord-Saar e.V. am Bostalsee als auch der Segler-Club Clarholz e.V. am Dümmer See verwöhnten wie schon in den Vorjahren Seglerinnen und Segler mit leidenschaftlicher Gastfreundschaft. Beide Veranstaltungen sind Paradebeispiele dafür, dass das Regattasegeln nicht nur von den hier wie dort hervorragend organisierten und durchgeführten Wettfahrten, sondern auch von dem Treiben an Land lebt. Das jeweils geschnürte Gesamtpaket war wieder einmal toll! Vielen Dank dafür auch von dieser Stelle.